Unser Fuchs für Deutschland! Dr. Michael Fuchs
Unser Fuchs für Deutschland! Dr. Michael Fuchs
Logo der CDU
07. März 2017

Erhöhung der GWG-Grenze auf 800 Euro

Allgemeine Nachrichten | 
Der CDU-Wirtschaftsflügel hat seine langjährige Forderung nach einer Anhebung der Grenzen für die Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter durchsetzen können. Über 50 Jahre wurde dieser Wert nicht angepasst


Erhöhung der GWG-Grenze auf 800 Euro

 

Der CDU-Wirtschaftsflügel hat seine langjährige Forderung nach einer Anhebung der Grenzen für die Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter durchsetzen können. Über 50 Jahre wurde dieser Wert nicht angepasst.

 

 Wir haben nun beschlossen eine entsprechende Änderung von 410 auf 800 Euro mit dem sog. Lizenzschrankengesetz des BMF vorzunehmen.

 

Damit können mittelständische Unternehmen zukünftig beispielsweise Mobiltelefone und Laptops aber auch Bohrmaschinen und anderes technischen Geräte mit einem Kaufpreis bis zu 800 Euro sofort im Jahr der Anschaffung vollständig steuerlich abschreiben. Die Bürokratie für die Unternehmen wird verringert und macht den Weg frei für Investitionen.

 

 Wir sind zuversichtlich, die Änderungen noch im April im Deutschen Bundestag und danach im Bundesrat beschließen können. Ab 1. Januar 2018 wäre diese neue Regelung dann gültig. Das wäre ein großer Erfolg und eine echte Entlastung für unsere vielen mittelständischen Betrieb und Familienunternehmen.